Ein Gedanke zu „Jahreslosung 2016“

  1. Ein Link zu einem „Jahreshoroskop“, welches eher satirischer Natur ist, wurde von einem missionarisch ambitionierten Atheisten hier verlinkt. Ok, kann man machen, aber ich habe diesen Kommentar nicht freigeschaltet. Warum nicht? Weil eine Jahreslosung so weit weg von dem Verständnis eines Horoskop ist, dass sowas schlicht völlig unpassend daher kommt.
    Ich habe kein Problem hier auch mit Atheisten zu diskutieren. Wenn es denn halbwegs Sinn macht, was hier geäußert wird. Ich muss aber festhalten, dass ich missionarische Ambitionen bei Atheisten schlichtweg nur albern finde. Insbesondere weil bei solchen so oft erkennbar ist, dass solche schlicht keine Ahnung von dem haben, wogegen sie so vehement missionieren wollen.
    Also: erst mal Ahnung erarbeiten, Respekt lernen und dann diskutieren. Dann wird das auch was 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.