Terror in Deutschland – schon längst da

Lesezeit: 1 Minute

Aus aktuellem Anlass verweise ich auf meinen Beitrag vom letzten Jahr. Da hat mir mal wieder Jemand weismachen wollen, alle Terroristen seinen ja ausnahmslos Menschen mit Migrationshintergrund. Dabei hat die Anzahl der rechten Terrorakte von „überzeugten gebürtigen Volldeutschen“ im letzten Jahr weiter beständig zugenommen. Nur weil dieser Terror in den Medien nicht als Terror bezeichnet wird, ändert sich nichts daran, dass dies Terror ist. Sprich: Mit Abstand sind im westlichen Europa die meisten Terroristen stolz darauf in dem Land geboren zu sein, welches sie terrorisieren.

0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.